Die pure Kraft der Natur

ULTRA NATURE Produkte bestehen aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen. Die Natur gab uns die Idee. Daraus entstand eine Auswahl und Komposition von Rohstoffen, die mit all Ihren natürlichen Kräften unsere Produkte so wertvoll machen.

Nur das Beste
für Ihr Holz



Warum wir unsere Produkte lieben

Ein natürlicher und dezenter Duft zeichnet die Naturfarbe aus.

Die Verwendung natürlicher Öle garantiert eine hohe Eindringtiefe in die Holzoberfläche.

Optimaler Schutz vor vielfältigen Beanspruchungen.

Auswahl der Rohstoffe

ULTRA NATURE setzt natürliche und möglichst nachwachsende Rohstoffe ein, die dem Menschen schon seit Jahrhunderten vertraut sind. Alle Inhaltsstoffe werden so natürlich und unbehandelt wie möglich eingesetzt. Rohstoffe, wie Leinöl, Carnaubawachs, Eisenoxid-Pigmente oder Casein sind für ihre hohe Verträglichkeit bekannt. Daher werden die Rohstoffe nicht nur bei uns sondern ach in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie eingesetzt.

Leinsamenkernöl



Öle können Zartes noch geschmeidiger machen und sind vielseitig einsetzbar. Trocknende Öle sind sehr beständig und bieten dauerhaften Widerstand gegen alle Einflüsse. Wir verwenden klares Leinöl von der Leinpflanze ohne weitere Beimischungen. Dieser reine Rohstoff wird als Filmbildner für Lacke und Lasuren mit hoher Witterungs- und Alterungsbeständigkeit verwendet. Also etwas für draußen und für drinnen.

 

Tungnussöl



Um eine schnelle Trocknung zu erreichen, wird Tungnussöl in unseren Produkten verwendet. Durch die Beimischung dieses natürlichen Öles wird auch die Quelle durch Wasser verhindert. Zudem wird die Oberfläche sehr witterungsbeständig und die Abriebfestigkeit erhöht.
 

Walnusskernöl



Ein bei der Herstellung gut gereinigtes Wallnussöl ergibt seinen sehr widerstandsfähigen und elastischen Film. Es zeichnet sich durch Dünnflüssigkeit aus, was ein tiefes Eindringen der Versiegelung im Holz ermöglicht. Mit diesem Rohstoff erhält die Holzoberfläche eine tolle geschmeidige Haptik und Glanz. Walnussöl ist sehr vergilbungsarm.

 

Sonnenblumenkernöl



Wir kennen es aus der Küche für die Zubereitung von Salaten, Dünsten von Gemüse oder der Zubereitung von Babynahrung. Die guten Eigenschaften für den Lebensmittelbereich kommen auch bei der Herstellung von Naturfarben zum Einsatz. Das Sonnenblumenöl ist extrem vergilbungsarm und in der Verarbeitung sehr effektiv. Die Versiegelung der Oberfläche bleibt elastisch und ist für den Einsatz auf sensiblen Flächen bestens geeignet.

Eine Verbindung für das Leben

In unseren Naturfarben wird Wachs als nicht vergilbendes Bindemittel eingesetzt. Wir verwenden ausschließlich hellste und reinste Sorten.

Bienenwachs



Die Bienen und die Blüten, das Sinnbild der Liebe. Aus dieser Verbindung entsteht ein wichtiger Rohstoff für unsere Produkte: Bienenwachs. Die Honigbiene benutzt es zum Bau der Bienenwaben für die Königin. Wir verwenden es zur Veredelung und Pflege von Holzoberflächen. Das natürliche, angenehme duftende Bienenwachs ist frei von jeder chemischen Behandlung.

 

Carnaubawachs



Carnaubawachs ist das härteste bekannte Pflanzenwachs und kann somit einem Eindringling bestens widerstehen. Der Schmelzpunkt ist sehr hoch mit 82°C. Es entstammt einer brasilianischen Palmart, ist sehr standhaft, hervorragend belastbar und daher besonders gut für die Behandlung von Holzoberflächen geeignet.

Mehr

braucht

Holz

nicht.